Uberspace, Ghost und was?

Ich glaube jetzt bin ich fertig. Zumindest hoffe ich das. Ich habe die letzten Tage so häufig das CMS gewechselt, dass ich so langsam keine Lust mehr habe. Aber was soll ich sagen? Ich habe das perfekte System gefunden, mit Hilfe von Uberspace Matthias auf einem Uberspace Slot installiert und jetzt läufts. Wow. Read More

PHP: Sichere und unikate Token erstellen

Für die Getnudged API verwende ich Token um Benutzer zu authentifizieren, oder ihnen Pakete zuzuweisen. Pakete sind in unserem System optionale und/oder relevante Erweiterungen.

Im Grunde sind sie mit “Modulen” gleichzustellen. Also hat der Administrator beispielsweise Zugang zum Paket Benutzer um alle Benutzer zu verwalten. Der Benutzer an sich hat allerdings nur Zugang zum Paket “Profile” und kann seine eigenen Einstellungen verändern. Read More

PHP: Webseiten Status anzeigen

Für meine Status-Seite habe ich ein kleines PHP script geschrieben, dass mir dabei hilft, den Status einer Website zu ermitteln.

Dabei wird die Webseite kurz “inkludiert” und die Headerinformationen ausgelesen. Anhand dieser Headerinformationen lässt sich dann sehen, welchen HTTP-Code die Webseite bzw. der aktuelle Aufruf abwirft. Read More

APIs dokumentieren und testen mit apiary.io

Mit dem Start von Getnudged startete ich nicht nur die erste Firma mit Julian Lang, nein… ich entwickle gerade auch meine erste API basierend auf meinem Open Source PHP Framework. Damit das auch richtig professionell wird und ist, dokumentiere ich die API natürlich auch. Aber auch das mache ich zum ersten Mal und suchte daher nach einer Hilfe, oder am besten auch direkt nach einem Tool das mir dabei hilft. Ich bin fündig geworden. Read More

jQuery UI Autocomplete für WordPress

Einer meiner Kunden wollte für die Suche in den Dokumentationen (Custom Post Type) eine Autocomplete-Lösung. Ich habe vorher nie mit jQuery UI Autocomplete gearbeitet und musste mich erst ein wenig einlesen. Dabei ist mir aufgefallen das jQuery UI Autocomplete am einfachsten mit dem Dateiformat JSON funktioniert. Hier findest du meine WordPress Lösung dazu.

Die einfachste und schnellste Möglichkeit die WordPress Beiträge in ein JSON-Format zu packen ist es ein Page-Template zu erstellen, um dort eigene Header und Queries definieren zu können. Read More

Mehr Blog, mehr PHP und mehr Pixelbart!

Die ursprüngliche Seite hat nicht so richtig funktioniert, daher gibt es wieder einen Blog und die üblichen Themen. Der Blog richtet sich dieses Mal aber an “Fachbesucher”, da ich keine Tutorials beziehungsweise Anleitungen mehr Bloggen möchte. Grund dafür ist meine aktuelle Beschäftigung: Die Selbstständigkeit. Ich schreibe täglich Anleitungen und Dokumentationen darüber, was ich eigentlich mache. Da möchte ich dann wenigstens beim Bloggen davon befreit sein. Read More

Tumblr und meine Pixelart

Gelegentlich habe ich (wie fast jeder normale Mensch) das Bedürfnis, Gimp 2 zu öffnen und zu pixeln. Einfach so. Erst fange ich mit irgendwelchen Personen an, die ich kenne und danach suche ich gezielt nach Figuren aus dem Netz. Meist Comic-Figuren.  Nun, mir wurde öfter gesagt, dass das Pixeln von mir echt gut sei, aber gezeigt habe ich das sonst niemanden – außer als gesetztes Profilbild vielleicht. Read More

Der Verlauf #1

Hiermit möchte ich eine wöchentliche Serie starten. Eine Serie die sich “Der Verlauf” nennt. Du fragst dich jetzt bestimmt, oder wahrscheinlich auch nicht, WTF? Nun, hier poste ich die Seiten, die ich die Woche so besucht habe und dazu gibt es dann immer ein bisschen was zu Lesen. Read More