Schnipsel: WordPress Shortcodes

Manchmal möchte man seinen eigenen CSS-Code in Texten verwenden. Um zum Beispiel ein Drop Cap zu verwenden, oder andere Dinge einzubinden, die der normale Editor nicht hergibt. Da empfiehlt es sich einen Shortcode zu erstellen, den man in allen Beiträgen verwenden kann.

Shortcode Schnipsel

Diesen Code kannst du jetzt in deine functions.php oder in dein Plugin packen.

Wichtig: Erstelle dir am besten ein kleines Plugin, da durch Theme-Updates deine Änderungen in der functions.php überschrieben werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?
Ja!
Nein!
Powered by Devhats

Kevin Pliester

Kevin ist PHP- und WordPress-Entwickler. Gelegentlich teilt er auch Tipps zum Thema Selbstständigkeit. Er ist Hamsterpapa und seit 2015 glücklich verheiratet. Er lebt in Dormagen und arbeitet die meiste Zeit von Zuhause aus. Hat vorher irgendwas mit Computern und Servern gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.